Sonnenbrillen für Damen

Egal, ob Sommer oder Winter – an sonnigen Tagen ist eine Sonnenbrille ein unverzichtbares Accessoire. Eine schicke und hochwertige Sonnenbrille für Damen schützt Ihre Augen vor UV-Licht und vervollständigt Ihr Outfit. Entscheiden Sie sich für eine klassische Pilotenbrille oder für eine extravagante Cat Eye-Sonnenbrille? Für jede Gesichtsform und jeden Geschmack finden Sie jetzt die neuesten Kollektionen von Marken wie Ray-Ban, Gucci und Prada im großen Sonnenbrillen-Sortiment von de Bijenkorf!

1.053 Artikel
  • Butterfly Sonnenbrillen
  • Cat-Eye Sonnenbrillen
  • Pilotenbrillen
  • Shield Sonnenbrillen
  • Sport Sonnenbrillen
  • Vintage Sonnenbrillen
  • Wayfarer Sonnenbrillen
Filtern & sortieren
1.053 Artikel

Egal, ob Sommer oder Winter – an sonnigen Tagen ist eine Sonnenbrille ein unverzichtbares Accessoire. Eine schicke und hochwertige Sonnenbrille für Damen schützt Ihre Augen vor UV-Licht und vervollständigt Ihr Outfit. Entscheiden Sie sich für eine klassische Pilotenbrille oder für eine extravagante Cat Eye-Sonnenbrille? Für jede Gesichtsform und jeden Geschmack finden Sie jetzt die neuesten Kollektionen von Marken wie Ray-Ban, Gucci und Prada im großen Sonnenbrillen-Sortiment von de Bijenkorf!

Sonnenbrillen für Damen bei de Bijenkorf

Eine Sonnenbrille für Damen ist mehr als praktischer Schutz vor grellem Sonnenlicht – es ist auch ein Accessoire, das Ihr Outfit und Ihren persönlichen Stil unterstreicht. Im großen Sonnenbrillen-Sortiment von de Bijenkorf finden Sie jetzt in Deutschland glamouröse Cat Eye-Sonnenbrillen à la Hollywood-Diva von Gucci, Prada, CELINE oder CHANEL ebenso wie klassische Wayfarer-Modelle oder Pilotenbrillen von Ray-Ban.

Sonnenbrillen-Klassiker von Ray-Ban

Weltweit geliebt sind Sonnenbrillen der US-Marke Ray-Ban. Die Geschichte der Marke beginnt in den 1930er Jahren mit Sonnenbrillen für Soldaten der US-Luftwaffe, die Brillen mit UV- und Blendungsschutz brauchten – die Aviator-Brille (hierzulande auch als Pilotenbrille bekannt) – war geboren. Der Name Ray-Ban referiert an diesen Blendungsschutz. In den 40er Jahren verwendeten nicht nur Piloten, sondern auch Polizisten und Outdoor-Fans Pilotenbrillen von Ray-Ban. Der große Durchbruch als Marke gelang in den 50er Jahren, als ein breiterer Zugang zu neuartigen Materialen wie formbarer Kunststoff die Entwicklung weiterer Modelle erlaubte. Damit war der Weg von Militärausrüstung zur Herstellung von Brillenmode geebnet. Das Kult-Modell Ray-Ban Wayfarer wurde ebenfalls in dieser Zeit entworfen: es kam erstmals 1952 auf den Markt. In den 60er Jahren wurden Ray-Ban Sonnenbrillen Ausdruck des Sehens und Gesehen-Werdens. Seitdem sind Generationen mit den Kult-Modellen aus den USA aufgewachsen.

La Dolce Vita: glamouröse Sonnenbrillen von Gucci und Prada

Glamour und Dolce Vita: damit lassen sich Sonnenbrillen der italienischen High Fashion-Labels Gucci und Prada zusammenfassen. Gucci Sonnenbrillen sind überaus stylisch und absolute Eyecatcher. Egal, ob Sie sich für ein Butterfly-Modell, rundes Vintage-Gestell oder eine feminine Cat-Eye-Sonnenbrille entscheiden: mit Sonnenbrillen von Gucci strahlen Sie Modebewusstsein, Stil und Selbstvertrauen aus. In der Gucci Sonnenbrillen-Kollektion von de Bijenkorf finden sich auch die echten Statement-Brillen von Gucci mit goldener Gucci-Signatur an den Bügeln. Schick und praktisch sind Modelle mit perfekt abgestimmter goldener Brillenkette: damit geht Ihr Schmuckstück auch auf dem Sundeck des Segelboots nicht verloren. Prada-Sonnenbrillen für Damen entsprechen den zentralen Werten des Mailänder Traditionsunternehmens: das Label unter Leitung von Miuccia Prada setzt Trends und ist um seine kreativen Innovationen bekannt. Shoppen Sie zu einer der heißbegehrten Prada Taschen eine der angesagten Sonnenbrillen des Labels. Damit ist Ihnen ein ebenso glamouröser wie Trendsetter-Auftritt gewiss. Mit Sonnenbrillen von Gucci und Prada sind Sie vor der Sonne des Südens gut geschützt und sind Sie perfekt ausgerüstet für die Dolce Vita!

CHANEL und TOM FORD: Sonnenbrillen von Modeikonen

Eine CHANEL Sonnenbrille ist mehr als eine Sonnenbrille: sie ist ein Mode-Statement. Die Französin Coco Chanel gründete ihr legendäres Modehaus in den 1910er Jahren und steht noch heute für den Inbegriff französischer Eleganz. Das gilt auch für die Sonnenbrillen des Pariser Labels. Sie werden in liebevoller Handarbeit hergestellt und schützen Ihre Augen vor UV-Licht. Damit sind Sie das perfekte Accessoire für Sommer wie Winter. Suchen Sie eine Sonnenbrille, die einen Acte de Presence an der Côte d'Azur oder in St. Moritz verdient? Entscheiden Sie sich für eine CHANEL Sonnenbrille und fühlen Sie sich wie eine echte Französin! In der Sonnenbrillen-Kollektion von de Bijenkorf finden sich auch die Sonnenbrillen einer modernen Mode-Ikone: der amerikanische Designer Tom Ford entwirft neben betörenden Parfums und Mode auch extravagante Sonnenbrillen von allerhöchstem Stilniveau. Kein Wunder, dass Tom Ford Sonnenbrillen bei Modeliebhabern und Trendsettern so begehrt sind! Bevor er im Jahre 2005 sein eigenes Modelabel gründete, war Tom Ford Kreativdirektor von Modehäusern wie Gucci und Yves Saint Laurent. Seine eigene Signatur ist weiblich, sexy und glamourös - die perfekte Sonnenbrille für Frauen, die sich von der Masse abheben und wissen, was sie wollen.

Welche Sonnenbrille passt zu mir?

Bei de Bijenkorf finden Sie die neuesten Sonnenbrillen für Damen. In unserem Styleguide erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Modellen. Entdecken Sie auch, zu welchen Gesichtsformen die jeweiligen Sonennbrillen passen.

Pilotenbrille: Die Pilotenbrille: oder Aviator-Brille ist ein wahrer Klassiker unter den Sonnenbrillen und wurde erstmals durch Ray-Ban speziell für Piloten der US-Luftwaffe auf den Markt gebracht. Viele Marken haben bereits eine eigene Version dieses Modells herausgebracht, aber die einzig echte Aviator ist von der legendären Sonnenbrillenmarke Ray-Ban. Die Aviator passt zu Gesichtern mit runder oder ovaler Form.

Wayfarer-Sonnenbrille: Auch dieses klassische Modell wurde von Ray Ban entwickelt, genau wie die Aviator-Brille. Das Modell aus den 1950er Jahren wurde in den achtziger Jahren u.a. durch den Kult-Film „Blues Brothers“ mit John Belushi und Dan Aykroyd ein absoluter Klassiker. Es kann zusammen mit der Pilotenbrille als eines der zeitlosesten Modelle unter den Sonnenbrillen bezeichnet werden. Eine Wayfarer-Sonnenbrille passt zu verschiedensten Gesichtsformen, einschließlich herzförmiger, runder, ovaler und länglicher Gesichter.

Cat Eye-Sonnenbrille: Diese Brillenform ist die erste weibliche Brillenform, die je entworfen wurde. Seitdem sind Brillen für Damen echte Hingucker und überaus feminin. Cat Eye-Sonnenbrillen passen gut zu einem länglichen, herzförmigen oder ovalen Gesicht. Besonders beliebt sind die Cat Eye-Sonnenbrillen der französischen Kultmarke CELINE.

Butterfly-Sonnenbrille: Butterfly-Sonnenbrillen sind um ihre Eleganz bekannt. Unvergessen ist Audrey Hepburn, die mit einem Butterfly-Modell im Hollywood-Klassiker „Frühstück bei Tiffanys“ glänzte. Dieses Modell passt zu länglichen und ovalen Gesichtsformen.