Filialen & Öffnungszeiten
Kundenservice

Bikinis

Die Vorfreude auf den Sommer beginnt mit der Auswahl eines neuen Bikinis. De Bijenkorf bietet eine vielseitige Auswahl an Bademode von Top-Marken wie Seafolly, marlies | dekkers, Cyell und Prima Donna. Möchten Sie demnächst in einem Bandeau-Bikini über den Strand flanieren oder lieber in einem Haltertop?

418 Artikel
  • Push-up-Bikini
  • Bügel-Top
  • Bandeau-Top
  • Neckholder-Top
  • Triangel-Top
Filtern & sortieren
418 Artikel

Die Vorfreude auf den Sommer beginnt mit der Auswahl eines neuen Bikinis. De Bijenkorf bietet eine vielseitige Auswahl an Bademode von Top-Marken wie Seafolly, marlies | dekkers, Cyell und Prima Donna. Möchten Sie demnächst in einem Bandeau-Bikini über den Strand flanieren oder lieber in einem Haltertop?

Bikinis für Damen bei de Bijenkorf

Suchen Sie einen neuen Bikini? Sie finden mit Sicherheit ein passendes Exemplar in der umfassenden Bademodekollektion von de Bijenkorf. Das Sortiment reicht von Bikinis in großen Größen bis hin zu sportlichen Modellen und trendigen Designs, mit denen Sie ein modisches Statement setzen können. Mit den praktischen Filtern auf unserer Website können Sie ganz einfach nach Bikinimodell und Bikinifarbe sortieren. Entscheiden Sie sich für einen ebenmäßigen schwarzen Bikini mit einem Triangeltop oder möchten Sie lieber am Strand in einem roten Bikini oder rosa Bikini leuchten? Der weiße Bikini sieht auf gebräunter Haut gut aus, während ein dunkler grüner Bikini ideal ist für hellere Hauttypen. Darüber hinaus bieten wir eine Auswahl verschiedener Bikinislips an: Hipster, Shorts und Tangas. Hipster und Shorts bedecken das Gesäß und die Hüften. Tangas sind Bikinislips mit beidseitigen Kordeln, die etwas mehr Haut zeigen.

Bikini-Trends 2019: Retro und Prints

Bei de Bijenkorf können Sie sich auf die schönsten Bikinis nach den neuesten Bikini-Trends verlassen. Die 50er machen ein klares Comeback und das spiegelt sich in unserer Kollektion von Retro-Halterbikinis wider. Erzielen Sie einen Pin-up-Look mit den Bikinis von marlies | dekkers oder wählen Sie ein Design mit einem Vintage-Blumendruck aus der Bikinikollektion von Love Stories. Darüber hinaus sehen wir in dieser Saison auch viele sportliche Bikini-Designs. Werfen Sie einen Blick auf die Bikini-Kollektion von Calvin Klein für minimalistische Designs mit einem sportlichen Look. Die Bikinis von Tommy Hilfiger sind mit grafischen Hinweisen auf den Varsity-Stil dekoriert: die ideale Kombination aus schick und sportlich.

Bikinis von PrimaDonna für Damen mit großen Größen

Es ist nicht einfach, einen modischen Bikini oder Tankini in großen Größen zu finden. Mit der Badekollektion PrimaDonna haben Sie gute Chancen, fündig zu werden. Die Dessous- und Bademodemarke PrimaDonna bringt eine Ode an den weiblichen Körper mit einer Bikinikollektion, die speziell dafür entworfen wurde, dass Ihre Kurven wunderschön zur Geltung kommen. Die PrimaDonna Bikinis haben alle eine exzellente Passform, bieten großartigen Halt und kleiden wunderschön. Die Bikinikollektion von Freya bietet auch für Damen mit großen Größen eine breite Auswahl. Zudem entsprechen die stylischen Designs voll und ganz den neuesten Bademodetrends.

Tanga, Triangel oder Tankini: Welcher Bikini passt zu Ihrer Figur?

Jede Frau hat einen anderen Körper: kleine Brüste, große Brüste, feste Schenkel, volles Gesäß oder möchten Sie den Bauch kaschieren? Kein Problem, diese praktischen Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl des perfekten Bikinitops und -slips für Ihre Figur.

  • Haben Sie eine große Körbchengröße? Ein Bügel-Bikini bietet die beste Unterstützung für Ihre Brüste. Die soliden Träger und die vorgeformten Körbchen geben Ihnen etwas mehr Bewegungsfreiheit beim Schwimmen. Wählen Sie Ihre Körbchengröße mit den praktischen Filtern in der Seitenleiste: Bei de Bijenkorf reichen die Größen bis Körbchengröße G.
  • Kleine Körbchengröße? Frauen mit einer kleinen Körbchengröße und einem schmalen Oberkörper wird empfohlen, ein Bandeautop zu wählen. Ihre Brüste und Ihr Oberkörper erscheinen in einem Bandeautop größer und breiter. Rüschen, Fransen und ein Push-up-Effekt können Ihrer Brust mehr Volumen verleihen.
  • Bauch kaschieren? Der [Tankini] (/damenmode/bademode/tankinis) ist Ihr bester Freund. Der Tankini kaschiert Kurven und verwandelt Ihren Bikini in ein Ganzes: So wird der Bauch weniger betont. Oder entscheiden Sie sich für eine Hose mit hoher Taille. Damit korrigieren Sie Ihre Figur und fühlen sich am Strand wohl.
  • Schwanger? Ein Bikini ist eine gute Lösung für die schwangere Frau, da Sie das Top und den Slip getrennt wählen können. Ihr Körper unterliegt während der Schwangerschaft vielen Veränderungen und das Schwimmen kann dann entspannend wirken. Natürlich hat de Bijenkorf auch [Schwangerschaftsbikinis] (/damesmode/kleding/badkleding/bikini-s/zwangerschapskleding) für Ihren Körper in der Kollektion. Werfen Sie einen Blick auf unsere Artikel in der Bademodekollektion!

Was für eine Figur Sie auch haben, das Wichtigste ist, dass Sie mit dem von Ihnen gewählten Bikini zufrieden sind. Wenn Sie sich selbstsicher fühlen, sind Sie schließlich am schönsten!

Waschanleitung: Seien Sie besonders lieb zu Ihrem Bikini!

Während eines Sonnenurlaubs tragen Sie Ihren Bikini intensiv. Salzwasser, Chlor und Sonnencreme können den Bikini beschädigen und die Farben verblassen lassen. In Bikinis wird oft Elasthan verwendet und einige Modelle haben sogar eine UV-Filter-Beschichtung. Dies macht einen Bikini empfindlicher für die Wäsche. Schenken Sie Ihrem Bikini ein bisschen mehr Aufmerksamkeit, indem Sie die folgenden allgemeinen Tipps beachten:

  • Spülen Sie Ihren Bikini nach dem Schwimmen immer mit Wasser aus.
  • Lassen Sie Ihren Bikini draußen bei Tageslicht an einem warmen Ort trocknen, aber nicht in der Sonne.
  • Möchten Sie Ihren Bikini waschen? Verwenden Sie nur eine geringe Menge eines milden Reinigungsmittels. Damit behält das Material seine Elastizität.
  • Zentrifugieren Sie in einem Wäschesack bei niedriger Einstellung.
  • Zentrifugieren Sie nicht, wenn der Bikini zusätzliche Verzierungen wie Perlen hat.
  • Trocknen Sie Ihren Bikini niemals im Trockner!

Natürlich ist es ratsam, auch immer die Waschanleitung zu überprüfen. Der Hersteller erstellt selbst Richtlinien, um Ihren neuen Bikini so lange wie möglich schön zu halten. Lesen Sie die Waschanleitung immer sorgfältig durch.