Filialen & Öffnungszeiten
Kundenservice

Godiva

Entdecken Sie 90 köstliche Jahre Handwerk, Innovation und Leidenschaft für GODIVA Schokolade. Schokolade aus dem Hause Godiva ist in vielen überraschenden Geschmacksrichtungen erhältlich: So ist für jeden etwas dabei!

12 Artikel

Entdecken Sie 90 köstliche Jahre Handwerk, Innovation und Leidenschaft für GODIVA Schokolade. Schokolade aus dem Hause Godiva ist in vielen überraschenden Geschmacksrichtungen erhältlich: So ist für jeden etwas dabei!

Godiva bei de Bijenkorf

Bei Godiva kommt jeder Schokoliebhaber voll auf seine Kosten. Godiva Schokoladen werden nach traditionellen Rezepten hergestellt, bei denen nur die allerfeinsten Zutaten verwendet werden. Das Sortiment an Schokolade von Godiva wird Schokoladenliebhaber garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern! In der Kollektion finden Sie belgische Pralinen aus Milchschokolade, Zartbitterschokolade und weißer Schokolade. Mit luxuriösen Füllungen von Haselnusspraliné, geschmeidigem Karamell, kräftiger Ganache und frischen Obststückchen, bietet diese Kollektion eine hervorragende Entdeckungsreise von Schokoladen in ihrer aufregendsten Form. In unserem Online-Shop finden Sie auch ein exklusives Angebot an Godiva Keksen. Perfekt zum Verschenken, zum Teilen und zum Genießen. Wählen Sie zum Beispiel eine Geschenkverpackung in einer neutralen Verpackung oder überraschen Sie Ihre Liebsten mit Schokoladenpralinen in einer herzförmigen Dose.

Über den Schokoladenhersteller Godiva

Godiva mit Sitz in Brüssel, Belgien, ist ein international bekannter Chocolatier, der sich auf hochwertige Schokolade und Pralinen spezialisiert hat. Gegründet wurde Godiva Chocolatier 1926 von Joseph Draps, der im Alter von 14 Jahren im elterlichen Betrieb mit der Herstellung von Schokolade und Pralinen begann. Godiva’s Gründer Pierre Draps hat bis zum Ende seines Lebens 2012 köstliche Schokoladen erschaffen. Godivas Chef-Chocolatiers sind stolz darauf, in seine Fußstapfen zu treten und das Erbe feiner belgischer Schokolade am Leben zu erhalten - und so setzt sich die Geschichte von Godiva fort.