Filialen & Öffnungszeiten
Kundenservice

Momente voller Magie Wein und Speis: die besten Kombinationen

Geschrieben von

Ingrid, Content Creator Lifestyle

Den Wein zum Essen wählen oder das Essen zum Wein: Wein und Essen sind untrennbar miteinander verbunden, egal wie man es dreht und wendet. Lassen Sie sich von unseren Lieblingskombinationen inspirieren.

Ein harmonisches Ganzes

Das Weihnachtsessen ist ohne passenden Wein nicht komplett. Rot oder weiß, schwer oder leicht, die Wahl hängt vom Essen ab. Komplexe Weine entwickeln sich am besten mit Gerichten mit mehreren Geschmacksschichten. Zum Beispiel, mit gebratenem Fleisch mit einer leckeren Sauce, eignet sich am besten ein kräftiger Malbec oder Rioja, wo man zu feinen Gerichten wie Jakobsmuscheln und gedünstetem Fisch besser einen Riesling oder Sancerre serviert.

Lange genießen

Das Dessert ist der perfekte Moment, um Ihre Gäste mit einem passenden Wein zu überraschen. Steht eine cremige oder süße Nachspeise auf dem Menü? Dann ist ein fruchtiger Muskateller die perfekte Wahl. Wenn Sie eine Käseplatte servieren, können Sie mit dem Wein in verschiedene Richtungen gehen. Im Allgemeinen gilt, dass Weine mit einem hohen Alkoholanteil besser zu starkem Käse passen und Weine und Käse aus derselben Region automatisch gut zusammen schmecken. Eine italienische oder französische Käseplatte ist daher unser Favorit.

Entdecken Food Stories

Mit der umfangreichen Kollektion von Food Stories können Sie endlos lang mit Freunden und der Familie am Tisch sitzen und von herrlichem Geschirr speisen