Filialen & Öffnungszeiten
Kundenservice

Momente voller Magie Die leckersten Weihnachtsdesserts

Geschrieben von

Ingrid, Content Creator Lifestyle

Das Weihnachtsessen ist ohne ein beeindruckendes Dessert nicht komplett. Deshalb haben wir unseren Konditormeister Mark Potma nach seinen Tipps und Tricks für das ultimative Weihnachtsdessert gefragt.

Spaß mit Essen

Marks erster Tipp: Spaß beim Zubereiten bedeutet Spaß beim Essen. Wählen Sie ein Dessert, das Sie glücklich macht, dann werden die Gäste dies zweifellos in Ihren Kreationen wiederfinden. Die Kombination mit dem Rest des Abendessens ist ebenfalls wichtig. Steht Braten auf dem Menü? Dann ist eine (hausgemachte) Eisbombe der perfekte Abschluss, während ein Abendessen mit Fisch oder Gemüse in der Hauptrolle ein mächtigeres Dessert verträgt.

Meisterhafte Dekoration

Marks liebste Weihnachtszutat? Schokolade! Sie können damit endlos dekorieren: von zarten Locken und subtilen Flecken auf dem Teller bis zu eindrucksvollen Skulpturen. Sie haben nicht viel Zeit, möchten aber Ihre Gäste beeindrucken? Dann sind Profiteroles eine wirklich gute Lösung. Stapeln Sie die Windbeutel so hoch wie möglich in einer schönen Servierschale und übergießen Sie den Turm mit heißer Schokoladensauce für einen dramatischen und festlichen Effekt.

Klassische Aromen

Klassische Aromen in einer modernen Version: Laut Mark sind das die wahren Gewinner der festlichen Jahreszeit. Zum Beispiel hat er unser Weihnachtssortiment in den Filialen von de Bijenkorf um einen tollen Eierlikör-Käsekuchen und eine butterweiche Schwarzwälder Kirschtorte erweitert. Perfekt als Dessert, aber auchbeim Brunch am zweiten Weihnachtstag eine tolle Bereicherung des Buffets. Kuchen können außerdem gut vorbereitet werden - denn viele schmecken erst am nächsten Tag so richtig lecker, wenn die Aromen gut durchgezogen sind und sich voll entfalten können.

Das i-Tüpfelchen

Laut Mark ist eine festliche Atmosphäre genauso wichtig wie das Festessen selbst. Begrüßen Sie Ihre Gäste mit einem Drink, stellen Sie sicher, dass der Tisch bereits gedeckt ist, und zünden Sie einige Kerzen an. Seien Sie ein echter Gastgeber oder eine echte Gastgeberin und vergessen Sie vor allem nicht, gemeinsam das Essen und das Leben zu genießen. Denn um Zusammensein und Geselligkeit geht es schließlich besonders an den Weihnachtsfeiertagen.

Wohnen & Freizeit Alles für die Festtage

Zaubern Sie sich Ihre eigene Märchenwelt mit unserer magischen Weihnachtsdekoration, den leckersten Weihnachtsrezepten und den zauberhaftesten Geschenken